Bakó Ambrus - Kéknyelű "A villa melett" 2011

Bakó Ambrus – Kéknyelű „A villa melett“ 2011

Nach dem „Blaustengler“ von Istvány, gleich noch ein anderer 2011er hinterher. Auch aus Badacsony. Auch schön, absolut gelungen. Und doch ganz anders. Der schönen, mannigfaltigen Weinwelt sei Dank!

Helles Strohgelb. Üppig mineralisierte Nase. Vegetabil-gräsern. Zitrusfrucht, klar, rein. Dazu noch etwas Holzunterbau, kühl, defensiv. Am Gaumen eingangs mit einer absolut sauber herausgearbeiteten, klaren Frucht: gelbste Birnen, Trauben, Kiwi. Ganz zarter Schmelz konterkariert durch die erzieherisch wirkende Strenge der feinherben Mineralität. Stein, Edelstahl, getrocknetes Moos, leicht feuchte Erde. Sanft und doch druckvoll, die Säuren laufen im Hintergrund angenehm stützend mit etwas gelblichem Einschlag konstant mit. Zum Ende hin dann Quittengelée und, abgeschwächt Aprikosenkompott. Mittellang ausklingend mit matter Mineralität. Schöner, ausdrucksstarker Wein.

Wein: Badacsonyi Rajnai Rizling 2010
Weingut, Ort: Bakó Ambrus
Rebsorte/n: Rajnai Rizling (Riesling)
Alkoholgehalt: 13,0 %Vol.
Preis: 9,10 EUR (2.750 Ft)

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel