Terra Tartaro Cuvée 2007, Heumann, Villány

40% Cabernet Sauvignon, 30% Cabernet Franc, 30% Merlot. Rubinrot, trüb. In der Nase warm und doch frisch wirkend, fein kräuterwürzig, junges Holz, rote Früchte und Vanilletöne. Am Gaumen von Beginn an mit viel Kraft, ordentlicher  Druck, dunkel, hochreife Früchte, schwarze Johannisbeeren, Holunder, Brombeeren, schöner Körper, recht kräftig adstringierend, etwas spitze Tannine, die aber mit der Zeit sich gewiss noch abrunden werden. Mittlerer bis langer Abgang. VinAgora 83 Punkte

Segreto Cuvée 2007, Heumann, Villány

50% Cabernet Franc, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 10% Portugieser. Auch hier noch sehr jung, etwas verhaltener als der Terra Tartaro, schwarze Früchte, Bitterschokolade und junges, leicht grünes, unreifes Holz. Am Gaumen mit etwas weniger Körper, nicht so kraftstrotzend, dafür mit mehr Frucht und feineren Tanninen. Mittlerer Abgang. Jetzt schon besser trinkbar, aber vermutlich benötigt der Terra Tartaro einfach etwas mehr Zeit. VinAgora 84 Punkte

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Merlot 2007, Heumann, Villány | BorWerk - Das Blog über ungarische Weine

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel