Töltl, Pinot Blanc 2008

Töltl, Pinot Blanc 2008

Dem Weinhändler meines Vertrauens habe ich es zu verdanken, dass ich nach dem Kékfrankos auch noch drei weitere Weine von Töltl nacheinander verkosten durfte. Die Notizen kommen nacheinander in kurzer Abfolge. An erster Stelle stand der Pinot Blanc mit sehr heller, strohgelber Farbe. In der Nase Wachs und Honig, daneben florale Töne, Sommerwiese. Am Gaumen leicht und ausgesprochen fruchtig, fast ein wenig lieblich (etwas Restzucker?), Mandarine und Honigmelone. Daneben feine Säuren, die als Gegengewicht zur Frucht ruhig etwas kräftiger hätten ausfallen können. Gefälliger Alltagswein, dem es ein wenig an Spritzigkeit fehlt, um im Sommer punkten zu können.

Wein: Pinot Blanc 2008

Weingut, Ort: Töltl Pincészet, Fertőrákos

Rebsorte/n: Pinot blanc

Alkoholgehalt: 12,5%

Preis: 6,30 EUR (1.890 Ft)

Internet: toltlvin.hu

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel