Demeter Zoltán, Veres und Lapis 2007

Demeter Zoltán, Veres Furmint 2007 und Lapis Furmint 2007

Nach dem Kakas zwei weitere trockene Lagenfurmint aus zwei unterschiedlichen Bereichen von Tokaj von Demeter Zoltán.

Veres 2007, Mád

Goldgelb, dick und schlierig im Glas. Erstaunlich reife, warme Nase mit Eindrücken von Stachelbeeren und Birne. Reife und Offenheit (nach halber Stunde Dekantieren!) auch am Gaumen, kräftige Säuren, fein-rauchige Mineralität, Feuerstein, grüner Apfel, Moos und Heu, weiches, kühles Holz. Metallisch im Abgang. Nicht ganz so komplex wie der Kakas aber auch sehr schön gelungen.
1.633 Flaschen. 13% Vol., 22 EUR (5.490 Ft)

Lapis 2007, Bodrogkeresztúr

Noch tieferes Goldgelb als der Veres, fast ins Bernsteinfarbene driftend, noch dichter. Umgehend eindeutig präsente, sehr schöne Botrytis-Nase, klassische Honig-Anklänge, florale Töne. Im Mund geröstete Butter, rauchig-steinig, auch hier wieder grüner Apfel und frisches Gras, unglaublich dicht und komplex. Ein wunderschöner Furmint. Nicht auszudenken was mit unsereins geschieht, wenn Demeter da in den nächsten Jahren noch nachlegen wird.
1.550 Flaschen. 14% Vol., 26 EUR (6.480 Ft)

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel