Rudnok, Muscat Lunel 2002

Rudnok, Muscat Lunel 2002

Késői szüretelési – eine Spätlese, und zwar eine trockene. Von einem mir völlig unbekannten Winzer.  Bernsteingelb. Extrem ausgeprägte Botrytis-Nase, Erinnert auch leicht an Portwein/Sherry. Nach Aussehen und Geruch hätte man keinen trockenen Ausbau vermutet. Auch hier deftige Botrytis-Töne, fast schon auf vulgäre Weise aufdringlich. Herbheit, nicht stark ausgeprägte Frucht, Moos. Mittlerer Abgang. Etwas unausgewogen, aber in sich schon ein spannendes Weinchen angesichts des Preises von gerade mal 4 EUR.

Wein: Tokaji Muscat Lunel Rudnok dűlő 2002
Weingut, Ort: Rudnok, Sárospatak
Rebsorte/n: Muscat Lunel
Alkoholgehalt: 13,5%
Preis: 4,00 EUR (1.000 Ft.)

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel