Szent Tamás - Tokaji Furmint Mád 2013Ziemlich knochig, trocken, spröde. Ein Fruchtverächter mit Ausrufezeichen. Schließlich ist das hier ein Gutsfurmint, der Lustwecker, von Szepsy Junior.

Dafür, also dafür, dass er der Einstiegswein ist. nimmt er einen ordentlich ran. Zumindest gilt das für jene, die über ihn vielleicht den Einstieg in die Furmint-Welt suchen. Nimmt einen also ran. Verrät aber auch gleich das Wesentliche: dass mit Furmint nicht gut Kirschen essen ist. Die als solche ohnehin nicht. Wenn Frucht, und ein wenig ist auch hier noch da und führt weg vom sonst so knochentrockenen Weißen, wenn also Frucht, dann Pfirsich und Aprikosen und deren Kerne. Auch in der Nase. Dort mit Gurke und am Gaumen auch. Transparente, leicht grünlich gelbe Säuren. Etwas Salz auf Haut, viel Flusskiesel. Mandeln. Kernig leicht würzig im Aus. Mehr muss gar nicht sein.

Wein: Tokaji Furmint Mád 2013
Weingut, Ort: Szent Tamás, Mád
Rebsorte/n: Furmint
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Preis: 8,50 EUR (2.700 Ft)
Internet: szenttamas.hu

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel