Heimann - Szekszárdi Kadarka 2011Das war eine lange Pause, ungewollt.

Wiedereinstieg im Stakkato-Stil. Schließlich gilt es, keine weitere Zeit zu verlieren…

Der 2011er Kadarka von Heimann aus Szekszárd ist Blut und Boden und Eisen gleichermaßen. Nicht nationalistisch eingefärbt. nee. Das läuft fehl. Passt aber. Ist einfach so. Charakterstark, eigenständig, maskulin. Ordentliche Würze. Dunkle Frucht. Pflaumenmus, Schattenmorellen, Blaubeerkonfitüre, Quittengelée. Feines, warmes Holz. Schön strukturierte Säuren. Aber all das ist nur Beiwerk. Was dominiert, was den Takt vorgibt, was klare, unmissverständliche Ansagen macht, ist diese sprachlich unheilige aber schlichtweg geile Allianz aus verkrustetem Blut, hartem Waldboden und verrostetem Eisen. Das trägt und hält am Gaumen, dicht und fest und dicht und kompakt und mittig. Hat was. Weiß zu gefallen. Gewiss nicht jedem. Mir schon.

Wein: Szekszárdi Kadarka 2011
Weingut, Ort: Heimann, Szekszárd
Rebsorte/n: Kadarka
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Preis: 8,30 EUR (2.590 Ft)
Internet: heimann.hu

Bolyki - Egri Bikavér 2013Der 2013er Bikavér von Bolyki aus Eger fügt sich da gut an und ein. Wilder Mix oder Resterampe? Portugieser, Zweigelt, Blaufränkisch, Blauburger, Merlot, Cabernet Franc Egla. Jedenfalls noch so ein flüssig gewordenes Männlichkeitsritual. Kein Ochs, ein Bulle. Der muss wohl  einfach von Würze strotzen. Kann nicht anders. Ein fein faseriges Muskelpaket. Stramm erzogen, hart getrimmt. Karg die Frucht: Zwetschgen, Waldbeeren, eingekocht in Kupfer über offenem Feuer. Ordentlich die Säuren. Aber all das zählt nicht, nein, unterwirft sich des harten Regiments, dem unwiderruflichen Diktat der Würze. Und die hält und trägt bis ins recht lange Finish und überdeckt die dahinter sich doch ab und an flüchtig, schüchtern zeigende Schwachbrüstigkeit. Der Alk von 14,5% spielt mit rein, keine Frage. Macht nix. Passt so – für den Preis.

Wein: Egri Bikavér 2013
Weingut, Ort: Bolyki Pince, Losonczi völgy
Rebsorte/n: Portugieser, Zweigelt, Blaufränkisch, Blauburger, Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Preis: 9,20 EUR (2.890 Ft)
Internet: bolykipinceszet.com

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel