Ráspi - Kékfrankos Selection 2005Gereifte Blaufränkisch Selektion aus Fertőrákos vom Neusiedler See mit rustikalem Touch. In der Nase dunkles Dörrobst, Wacholderbeeren, Pastrami, verkohltes Holz. Am Gaumen eingangs gesetzt, man merkt ein Stück weit die zehn Jahre. Die Frucht – Sauerkirschen, Johannisbeeren, Holunder – wirkt eher karg, über offenem Feuer lange gekocht. Die Säuren laufen auf einem schmalen Grat, die Tannine gesellen sich dazu, ergreifen, wie so oft, zum Ende hin die Überhand, aber absolut in Maßen. Das wirkt zusammen etwas losgelöst und erschlafft vom Rest, der durchaus Kraft und Saft hat. Röstaromen, Eisenrost. Hautschorf. Graphitstaub. Kühl, zersetzt. Mittlerer Körper. Mittlerer Abgang.

Wein: Soproni Kékfrankos Selection 2005
Weingut, Ort: Ráspi (Horváth József), Fertőrákos
Rebsorte/n: Kékfrankos = Blaufränkisch
Alkoholgehalt: 13,5%
Preis: 18,30 EUR (5.800 Ft)
Internet: raspi.hu

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel