Kislaki Bormanufaktúra (Légli Géza) - Merlot Érintetlen 2012

Kislaki Bormanufaktúra (Légli Géza) – Merlot Érintetlen 2012

Ein Nachzügler zu meinen Erstkontakten mit dem Jahrgang 2012. Ein Primeur in Gestalt eines reinsortigen Merlot, von Légli Géza, vom Südufer des Balaton. Gerdae einmal 600 Flaschen gibt es davon. Eine recht exklusive Sache also.

Und die kommt erstaunlich dunkel und dicht im Glas daher. Und in der Nase mit eher verhaltener dunkelrotbrauner Frucht, insgesamt etwas verschlossen wirkend, abgepuffert mineralisch-würzige und hölzerne Töne. Am Gaumen das Spiegelbild der Nase: die Frucht – verkochte schwarze Kirschen, Johannisbeeren – eher verhalten, abgekapselt wirkend. Umstellt, nein eher überlagert von Holz und einer erdig herbstlich-laubigen Würze, leicht vegetabile Noten. Dann noch eher dezente Säuren. Insgesamt matt, schwach, gedeckelt, dabei eher etwas (unnötig) kantig und für mich nicht Merlot-typisch.

Wein: Merlot „Érintetlen“ 2012
Winzer, Ort: Kislaki Bormanufaktúra, Szőlőskislak
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Rebsorte/n: Merlot
Pries: 6,90 EUR (1.900 Ft)
Internet: www.legligeza.hu

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel