Weninger - Cabernet Franc 2006

Manchmal ist man bekanntlich unbegreiflich dämlich. Da war mir nach einem etwas gestandeneren Rotwein, nichts besonderes, für unter der Woche eben. Der etwas wahl- und gedankenlose Griff in den Klimaschrank förderte diesen Cabernet Franc zutage. Nicht lang und vor allem nicht zu bewusst aufs Etikett geschielt – und schon war die Flasche offen. Dann, mit einer Zeitverzögerung, die jeder Schnecke gut zu Gesicht stünde, war mir klar: das ist nicht der Frettner, an den ich unterbewusst gedacht hatte. Es ist der wesentlich teurere Franc, den ich vor einiger Zeit schon hier beschrieben hatte. Und es ist die letzte Flasche, die ich eigentlich noch mindestens drei-vier weitere Jahre dort lassen wollte, wo ich sie soeben rausgeholt hatte: eben im Klimaschrank. Selten dämich eben.

Das mag dann unterschwellig auch der Nährboden für eine, wenn auch sanft gedämpft ausfallende Enttäuschung beim Trinken gewesen sein. Zumindest fiel der insgesamt Eindruck nicht so positiv aus, wie zuletzt. Der Grund: mangelnde Komplexität, zu wenig Druck. Der kam an diesem Abend einfach zu friedfertig, zu eingefriedet rüber. Recht dunkel und dicht und trüb im Glas mit Rubinrot. In der warmen Nase trockenes Laub, vegetabile Töne, Tabak, Kräuter, auch letztere so getrocknet wie die eher im Hintergund stehende Frucht aus Zwetschgen, Kardamon. Am Gaumen sehr sehr rund und weich gezeichnet. Dabei fest, die klassiche Franc-Würze mit dezent gegrillten grünen Paprikanoten kommt er am Ende zum Tragen. Eher schlank geschnitten, mit einer dunkel zerkochten Zwetschgen-Heidelbeer-Frucht. Matt adstringierend. Insgesamt in sich sehr stimmig, sehr gut zu trinken. Aber doch etwas zu willig und zu wenig dimensional sich einem hingebend. Mittlerer bis langer Abgang. Nach wie vor nicht ansatzweise Alter zeigend. Tja, umso ärgerlicher.

Wein: Cabernet Franc 2006
Weingut, Ort: Weninger Pincészet, Balf
Rebsorte/n: Cabernet Franc
Alkoholgehalt: 14,0% Vol.
Preis: 24 EUR (6.250 Ft)
Internet: weninger.com

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel