Sehr dicht im Glas, schier undurchsichtig, dunkles Braunrot. Duftet wunderbar Cabernet Sauvignon-klassisch nach Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, aber auch nach frischen Sauerkirschen, Lakritz und einem Hauch Zimt.

Hält sich noch ziemlich verschlossen, vielleicht braucht er einfach noch ein wenig mehr Zeit. Auch nach einer Stunde lüften ändert sich daran nur wenig. Schokolade, grüne Kräuter, Tabak und Tee lassen sich erahnen, angenehm leicht adstringierend. Nach eineinhalb Jahren in kleinen Holzfässern sehr Sortentypisch ohne auf die billige Tour durch Holzbeigabe leicht zugänglich zu sein. Gelungene, schöne Koexistenz der beiden Cabernets.

Wein: Cabernet, 2006
Weingut, Ort: Günzer Zoltán, Villány
Rebsorte/n: Cabernet Franc (60%), Cabernet Sauvignon (40%)
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Preis: 10,50 EUR (2.670 Ft.)
Internet: www.gunzer.hu

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel