Ein Traminer also. Und zwar ein klassischer, der sich als solcher gleich ganz deutlich outet. Bitte nicht mit dem Gewürztraminer verwechseln! Typisch: Rosen in der Nase, in der Mundhöhle. Voller Körper, ganz leichte Bitterkeit, sauber und klar, sanft eingebettete 13,5% Alkohol. Sicher hält er auch sonst, was er als Traminei verpricht, dass er sich auch in 3-4 Jahren noch gut trinken lässt. Den haben die „Mönche“ gut hingekriegt.

Wein: Pannonhalma Apátsági Tramini, 2006
Weingut: Pannonhalma Apátsági Pincészet, Pannonhalma
Rebsorte/n: Tramini
Alkoholgehalt: 13,5%
Preis: 6,79 EUR (1.590 HUF)
Internet: www.apatsagipinceszet.hu

Kommentieren? Hier entlang... ▼

Connect with Facebook


Verwandte Artikel